Messdatenanalyse mit der PAK-Arithmetik

Messdatenanalyse mit der PAK-Arithmetik

Die PAK-Arithmetik ist ein Werkzeug mit zahlreichen und nahezu beliebig kombinierbaren Funktionen für Auswertungen. PAK ermöglicht bereits in der Grafik eine Vielzahl von Operationen und Berechnungen für Standardanalysen (z. B. Gesamtpegel-Berechnungen). Diesen Funktionsumfang erweitert das PAK-Arithmetik-Modul um ein Vielfaches. Sie möchten eine individuelle Auswertung erstellen, die so im Standardumfang nicht vorhanden ist? – Dann ist die PAK-Arithmetik das richtige Modul.

In diesem Training bieten wir Ihnen eine grundlegende Einführung in das Arithmetik-Modul. Anhand von ausgewählten Beispielen lernen Sie, einfache Formeln zu erstellen und gezielt auf Messdaten anzuwenden. Im Rahmen des Trainings erhalten Sie Beispiel-Arithmetiken, auf die Sie später beim Erstellen eigener Lösungen zurückgreifen können.

Ausgewählte Trainingsinhalte

  • Einführung in die Struktur der PAK-Arithmetik und deren Einbindung in die PAK-Grafik
  • Überblick über die einzelnen Arithmetik-Funktionen
  • Schritt-für-Schritt-Beispiel zum Erlernen des Umgangs mit der PAK-Arithmetik
  • Beispiel-Berechnungen: Berechnung von Pegelverläufen, Berechnung von Mittelwerten aus unterschiedlichen Datensätzen, Erstellung von Zielkurven

Teilnehmer

PAK-Anwender, die Berechnungen einsetzen möchten, die über die Standardfunktionen der PAK-Grafik hinausgehen.

Additional pages